Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

Seit dem 01.02.2016 gibt es im Stadtrat Gera eine neue Fraktion - die „Liberale Allianz“. Die Fraktion besteht aktuell aus den bisherigen Mitgliedern der Fraktion „Arbeit für Gera“ Kerstin Pudig, Markus Meisner und Astrid Regel sowie den bisher der CDU-Fraktion

angehörenden Stadtratsmitgliedern Sandra Graupner, Anne-Kathrin Hildebrand, Bernd Müller (parteilos) und Falk Nerger (FDP). Zur Fraktionsvorsitzenden wurde Kerstin Pudig gewählt. Stellvertreter sind Sandra Graupner und Falk Nerger.
Die Gründung der Liberalen Allianz ist aus dem Wunsch zur Stärkung einer langfristig erfolgreichen Zusammenarbeit der Gemeindeorgane, die dem Gemeinwohl, also der Entwicklung der Stadt Gera und dem Wohl ihrer Bürgerinnen und Bürger verpflichtet ist, entstanden. Sachinteressen sollen Recht und Gesetz folgend in den Vordergrund gestellt werden.
Die Neue Fraktion will den Allianzgedanken aus 2011 von AfG, FDP und dem ehemaligen CDU-Kreisvorstand fortsetzen. Dieser entstand ja bekanntermaßen vor der letzten Oberbürgermeisterwahl. Mit Hilfe der CDU sollte die Allianz zusammengehalten werden, was aber nicht passierte.
„Wir freuen uns riesig auf die gemeinsame konstruktive Arbeit in der neuen Fraktion“ sagte Kerstin Pudig und ergänzt, dass parteipolitische Motivation und persönlichen Interessen bei Zusammenarbeit verschiedener Mitglieder des Stadtrates der Stadt Gera mit der Oberbürgermeisterin, dem Bürgermeister und den weiteren Beigeordneten sowie der Stadtverwaltung keine Rolle spielen sollen.
Die Fraktion ist nicht darauf aus, etwas zu zersplittern. Aber der unheiligen Allianz von CDU und Linken muss etwas entgegengesetzt werden.
Die Mitglieder stehen nach wie vor hinter der Oberbürgermeisterin und erhoffen mehr Gewicht zu bekommen bei der Zusammenarbeit mit ihr und der Verwaltung.

Bernd Müller

Foto: privat

(Astrid Regel fehlt auf diesem Foto)

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554