Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

Der Ortsteilrat hatte über die Vorlage DS-Nr. 98/2020 - Gemeinsamer Nahverkehrsplan (NPV) der Stadt Gera und des Landkreises Greiz; hier: Fortgeltung der Teilfortschreibung 2015 - 2018 für das Stadtgebiet Gera, zu beschließen.

Da eine Beschlussfähigkeit nicht gegeben war, konnte die Vorlage nur zur Kenntnis genommen werden. Seitens der Verwaltung wurde nichts Neues eingearbeitet, deshalb wird der NPV lediglich um ein weiteres Jahr verlängert.
Frau Bangemann hat nochmals Nachfragen zur Information aus der letzten OTR-Sitzung wegen der Sirenenanlage in Großaga. Welche möglichen Standorte wurden bisher untersucht? In welcher Höhe und wann ist eine Mittelanmeldung erfolgt? Der Ortsteilrat erwartet eine genaue und detaillierte Rückinformation dazu. Die vorliegenden Aussagen aus der Stadtverwaltung sind aus ihrer Sicht zu wage. Weiterhin informiert Frau Bangemann, dass die Grünschnittcontainer auf den bekannten Stellplätzen in Kleinaga und Großaga vom 06.11.2020 bis 09.11.2020 bereitgestellt werden.
Zur Umlegung der Gasleitung entlang der Kastanienstraße und Waldseestraße beschweren sich die anwesenden Bürger über den Fortgang der Arbeiten. Diese Baustelle sei einfach ein Skandal. Zweieinhalb Tage wurde gearbeitet und nun soll ja wohl gar keine Leitung umgelegt werden. Unglaublich das erst im Nachhinein festgestellt wird, dass der Abstand zwischen Baumwurzeln und Gasleitung durch die Umlegung nicht größer wird und damit die ganze Aktion offenbar nutzlos war. Hier wird eine Antwort erwartet, kostet nämlich Kundengelder der EGG. Zudem wurden die Privatparkplätze auch einfach eingezogen, scheint die Stadt auch nicht gewusst haben, das es sich um Privateigentum handelt. Der Ortsteilrat erwartet eine konkrete Aussage zum weiteren Fortgang der Arbeiten bzw. zur Entscheidung in welcher Art und Weise mit der Problematik (ungenügender Abstand zwischen Gasleitung und Bäumen) umgegangen wird.
Die Bürger verweisen auf die vollen Papierkörbe im Wohngebiet und am Spielplatz und fordern ein besseres Regime der Leerungen bzw. kürzere Leerungszyklen. Durch die intensive Nutzung des Spielplatzes (am Wochenende bis zu 40 Kinderund deren Begleitung) ist eine wöchentliche Leerung notwendig, das heißt jeden Montag! Letztmalig erfolgte eine Leerung am 09.09.2020. Der Ortsteilrat erwartet eine Lösung für die Papierkorbleerung insgesamt!
Mehrere Bürger kritisieren das Aussehen der neugebauten Gebäude in der Straße der Freundschaft.
Wie lassen sich die zwei schwarzen Gebäude planerisch mit den sonstigen Gebäuden in der Straße der Freundschaft vereinbaren?
Der Ortsteilrat erwartet hierzu eine Aussage der Stadtverwaltung.

Bernd Müller, Ortsteilbürgermeister

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554