Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

Der Ortsteil Gera-Aga ist bekanntlich einer von vier möglichen Standorten zur Ansiedlung einer neu zu bauenden JVA. Für die Standortwahl einer modernen JVA in der vorgesehenen Größe ist die Akzeptanz in der Bevölkerung eines der wichtigsten Entscheidungskriterien.

Deshalb ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger umfangreich und frühzeitig zu informieren, um insbesondere Berührungsängste zu nehmen.

Aus diesem Grunde führt der Ortsteilrat am Donnerstag, 28. Juni 2012, 17:00 Uhr, in der Bildungsstätte Gera-Aga der Handwerkskammer zu Ostthüringen, Straße der Freundschaft 27, 07554 Gera eine Informationsveranstaltung für interessierte Bürgerinnen und Bürger durch.

In dieser Veranstaltung sollen durch Vertreter des Thüringer Justizministeriums, Verantwortliche und Bedienstete der Justizvollzugsanstalten in Hohenleuben und in Gera, aber auch durch Vertreter der kommunalen Politik in Hohenleuben die Justizvollzugsanstalten und ihr Umfeld vorgestellt und Fragen beantwortet werden.

Bernd Müller, Ortsteilbürgermeister Aga

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554