Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

In der Sitzung des OTR sollte zu offenen Themen insbesondere in Bezug auf die Infrastruktur ein Vertreter des Tiefbauamtes berichten. Leider musste dieser TOP wegen plötzlicher Erkrankung auf die nächste Sitzung vertagt werden.
Das hielt jedoch nicht davon ab, über für uns erfreuliches zu berichten. Im Rahmen des Wiederaufbauprogrammes Hochwasser des Landes Thüringen werden in Reichenbach und Kleinaga die Brücken erneuert sowie in Großaga in der Forststraße die Stützmauer sowie der Teich saniert. Insbesondere der Brückenbau in Kleinaga ist von sehr großer Bedeutung. Entlastet wird die Ortsverbindungsstraße nach Großaga von Transporten mit Großgeräten durch die Landwirtschaft, damit ist auch eine Unfallgefahrenminderung im Bereich des Kindergartens verbunden. Die Planungen sind angelaufen, ebenso vorbereitende Arbeiten am Bachbett. Mit der Bauausführung wird 2016 begonnen. Das stimmt uns zuversichtlich und dämpft den Kummer über den desolaten Zustand der Ortsverbindungsstraße entlang des Hainteiches. Eine Deckensanierung in diesem Bereich nach Fertigstellung der Brücken sollte unser Ziel sein!
Zum Thema Abwasserentsorgung in Großaga teilt Herr Müller mit, dass der Anschluss an die Zentrale Abwasserentsorgung zwischen 2015 und 2030, aber nicht vor 2022, geplant ist. Im Übrigen wird Herr Müller gebeten, mit dem ZVME einen Termin für eine Infoveranstaltung in Großaga zu vereinbaren.
Zu Windkraftanlagen berichtet Herr Geiger zunächst über eine Sitzung des OTR in Hermsdorf. Im Ergebnis dieser Sitzung liegen nunmehr Entwürfe für Schreiben an den Stadtrat und das Umweltministerium vor. Herr Müller gibt den Inhalt zur Kenntnis und wird anschließen durch den OTR ermächtigt, diese Schreiben mit zu zeichnen.
Die Mittel aus der Ortspauschale 2015 werden nach der zu erwartenden Genehmigung des Haushaltes der Stadt Gera laut Beschlusslage in voller Höhe ausgezahlt. Deshalb wird gebeten, für die Abrechnung die entsprechenden Belege umgehend einzureichen.
Die Mitglieder des OTR und die Bürger werden gebeten, in Vorbereitung der nächsten Dienstberatung der OTBM mit dem FD Stadtrat/OTR am 12.11.2015 unverzüglich dort zu klärende Probleme und Anfragen dem OTBM mitzuteilen.
Es wird informiert, dass am 6. und 7.11.2015 Grünschnittcontainer am Feuerwehrhaus in Kleinaga und an der „Pfarre" in Großaga gestellt werden.

Bernd Müller, Ortsteilbürgermeister

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554