Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

Die Erinnerung an den Mauerbau vor 50 Jahren ist für die CDU Gera die beständige Mahnung, niemals wieder in Deutschland ein totalitäres System zuzulassen. Auch und gerade 20 Jahre nach der Wiedervereinigung sei es wichtig, an diesen dunklen Tag in der Geschichte der deutschen Teilung zu erinnern. Die Mauer war in den 28 Jahren ihres Bestehens in Beton gegossener Ausdruck gewordener Ausdruck von Menschenverachtung und Freiheitsberaubung, von Willkürherrschaft und staatlicher Repression.

Gleichzeitig gibt der Tag aber auch Gelegenheit, sich derer zu erinnern, die 1989 die Mauer nieder gerissen haben. Der Freiheitswille war stärker als die Furcht vor staatlicher Repression. Bernhard Vogel hat vor 10 Jahren den Satz geprägt: Das Erinnern an den Mauerbau ist ein Plädoyer für die Freiheit, für Demokratie und für eine besondere Sensibilität und Wachsamkeit gegenüber totalitären Strömungen.

Dieser Satz gilt auch heute unverändert fort.

Es ist unsere Aufgabe, das Bewusstsein für die damaligen Vorgänge auch bei der jüngeren Generation zu schaffen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554