Bernd Müller

Ortsteilbürgermeister Aga Mitglied des Geraer Stadtrates


 
...für Gera und den Ortsteil Aga
mit den Orten Kleinaga, Großaga, Seligenstädt, Reichenbach und Lessen
image
VITA
persönliche Angaben
image
Interview
Und plötzlich war ich Bürgermeister
image
Dafür stehe ich
bodenständig für unsere Heimat
Salient
image
Engagements
Funktionen + Vereine
image
Ihre Meinung
ist mir wichtig

„Die Zukunft kann man am besten vorhersagen, wenn man sie selbst gestaltet", empfahl Jean Fourastie'. In den letzten Jahren hatte sich die Politikverdrossenheit der Menschen in Wahlmüdigkeit und Resignation gezeigt, dies scheint überwunden, denn die Bürger melden sich energisch zu Wort. Das heißt im Umkehrschluss, Politik und Verwaltung müssen ihre Verantwortung ernst nehmen-die Zukunft muss gemeinsam mit den Bürgern gestaltet werden! Öffentliche Diskussionen gehören zur Demokratie.
Zur Demokratie gehört auch das Recht auf freie Wahlen wahrzunehmen. Gern möchte ich meine Arbeit als Ortsteilbürgermeister fortsetzen um unsere Traditionen zu wahren und die Zukunft nachhaltig zu sichern.

Tragende Säulen der Ortsteile sind die Vereine, welche sich auch für die Traditionspflege verantwortlich zeigen. Deshalb ist die Ortspauschale als feste Größe auch in Zukunft im Haushalt zu verankern. Die vorhandenen Stützpunktfeuerwehren gilt es zu festigen, da sie nicht nur im Katastrophenfall, sondern auch für Alltagsprobleme Ansprechpartner sind.
Der Stellenwert der Landwirtschaftsbetriebe muss mehr Beachtung finden, denn sie dienen nicht nur der Nahrungsmittelerzeugung, sondern sind auch Produzent von Alternativenergien und somit insgesamt ein interessanter Arbeitgeber. Die Infrastruktur hinkt der sehr guten Entwicklung der Landwirtschaftsbetriebe nach, hier gibt es Nachholbedarf. Förderungen im Rahmen von LEADER müssen dafür genutzt werden, dies erfordert jedoch ein Umdenken der Verwaltung.

Ein weiterer Schwerpunkt im ländlichen Raum sind die Kommunalen Aufgaben im Grünbereich, welche durch die Verwaltung seit Jahren nicht zufriedenstellend gelöst werden konnten. Die geplanten Stützpunkte im Norden und Süden von Gera dürfen nicht Opfer der Sparmaßnahmen bleiben, denn auch wir sind Steuerzahler!

Den Mitbürgerinnen und Mitbürgern von Aga Heimat geben, bleibt inhaltlicher Schwerpunkt meiner Arbeit. Allen immer ein offenes Ohr bieten und mit Ihnen die Lösung der vielschichtigen Aufgaben suchen, war und ist mein Ziel.

Seit 1990 habe ich Politik für die Bürger in Aga lebbar gemacht, sie wenn immer möglichst mit einbezogen. Kommunalpolitik darf nicht verkompliziert werden, das schafft Verdrossenheit. Mitreden und Mitgestalten, das verstehe ich unter Kommunalpolitik, vom Volk für das Volk muss der Grundsatz sein. Bürgernah und Heimatverbunden!
Als Ortsteilbürgermeister darf ich seit 24 Jahren die Geschicke unseres Heimatortes mitgestalten. Das ist eine Ehre und eine Herausforderung, aber auch eine große Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit, fordern sie mich!

0174 – 3477085

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

An der Froschweide 2A
An der Froschweide 2A
Gera - Kleinaga
Gera - Kleinaga
07554
07554